Lesen - Schreiben - Rechnen: Basics für ein gelingendes Leben

Neben der lehrplanmäßigen Behandlung entsprechender Lerninhalte werden diese grundlegenden Kompetenzen bei uns gezielt gefördert: In der Vorviertelstunde, in eigenverantwortlicher Lernzeit, in AGs und zusätzlichen Angeboten finden Bausteine Platz, die besonders das Lese-, Schreib- und Rechenvermögen der Kinder und Jugendlichen trainieren.

 

Hier einige Beispiele:

Antolin, Mathepirat, SINUS, Schulbücherei, Zeitung in die Schule, Große lesen für Kleine, Lesepaten, Vorlesewettbewerbe, Leseclub, Autorenlesungen, ...

 

 

Ein Curriculum dazu ist im Aufbau begriffen: Wir wollen - auch mit Unterstützung durch die Stadtbücherei und zusammen mit dem Schulverbund - eine 'lesefreundliche Schule' werden.